Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung im Webshop der azur Reinigungsbedarf GmbH

 

  1. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Daten hat für uns oberste Priorität. Die Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzes sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet werden.

 

  1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

  1. Besuch Webseite

Beim Aufrufen unseres Webshops werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Internetbrowser automatisch diverse Informationen an den Server unseres Webshops gesendet. Diese Informationen werden temporär gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 I S.1 lit. f. DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unseres Webshops Cookies und Analysetools sowie Social Media Plugins ein. Nähere Erläuterungen hierzu erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Für die Nutzung unseres Webshops ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben.

 

  1. Bestellungen

Damit wir Ihnen die bestellten Produkte zuschicken und unsere sonstigen vertraglichen Verpflichtungen erfüllen können und zur Bearbeitung ihrer Anfragen benötigen wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten.

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten ist für den Abschluss des Vertrages erforderlich. Eine Nichtbereitstellung der Daten hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 I lit. b. DSGVO und ist für die Erfüllung des mit Ihnen zu schließenden Vertrages notwendig. Ihrer Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich unsere Dienstleistungspartner, auf die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen angewiesen sind sowie Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den bereits in dieser Datenschutzerklärung bereits benannten Empfänger sind dies beispielsweise Post- und Paketdienstleister, Zahlungsdienstleister (Banken), Dienstleister für die Warenwirtschaft, die Bestellabwicklung, Webhoster, und IT-Dienstleister. Der Umfang der Datenübermittlung wird hierbei auf ein Mindestmaß beschränkt.

 

  1. Registrierung /Kundekonto

Entscheiden Sie sich zur optionalen Registrierung in unserem Webshop, wird ebenfalls eine gültige Emailadresse sowie ein frei wählbares Passwort benötigt.

Die Registrierung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Kundenkonto einzurichten, damit z.B. Daten nicht erneut eingegeben werden müssen. Die bei der Registrierung eingegebenen Daten werden auf unserem in Deutschland stehenden Server gespeichert. Das durch die Registrierung erzeugte Konto inklusive der darin enthaltenen Daten kann von Ihnen jederzeit gelöscht werden. Wir behalten uns die Eröffnung von Registrierungskonten ohne Angabe von Gründen zu verweigern bzw. bereits eröffnete Registrierungskonten ohne die Angabe von Gründen unwiederbringlich zu löschen.

 

  1. Cookies

Wir setzen Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem jeweiligen Endgerät (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden, wenn Sie unseren Webshop besuchen. Unsere Cookies enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient zum einen dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.  Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 I S.1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

 

  1. Verwendung von PayPal
    Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

 

  1. Tracking-Analyse-Tool Google Analytics

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 I lit. f. DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unseres Webshops sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webshops statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Webshops für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

  1. Datensicherheit

Zur Sicherung ihrer Daten verwenden in unserem Webshop das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, welche von Ihrem Internetbrowser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns auch im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

  1. Dauer der Speicherung

Auch nach der vollständigen Vertragserfüllung werden ihre Daten für die Dauer der Gewährleistungsfrist, die in der Regel 2 Jahre beträgt sowie danach unter Beachtung einschlägiger gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert. Für den Fall, dass Sie einer weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben, werden ihre Daten nach Fristablauf gelöscht.

 

  1. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf, Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten sowie auf Datenübertragbarkeit.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I lit. f. DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, sowie gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde über uns zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht rechtmäßig erfolgt.

Möchten Sie von Ihren soeben genannten Rechten Gebrauch machen, genügt es uns eine E-Mail zu schreiben.

 

  1. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unseres Webshops und Angeboten darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit in unserem Webshop von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

  1. Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an die schreiben Sie bitte an:

info@azur-reinigungsbedarf.de